Ein paar Pflöcke zurückstecken

Ein paar Pflöcke zurückstecken
Ein paar Pflöcke zurückstecken
 
Die Herkunft dieser Wendung ist nicht sicher geklärt. Vielleicht geht sie auf die früher üblichen Zählbretter zurück, mit denen Gewinnpunkte beim Spiel durch einen Pflock markiert wurden. Wer seinen Pflock zurückstecken musste, hatte Punkte verloren. Im heutigen umgangssprachlichen Gebrauch bedeutet die Wendung »geringere Forderungen, Ansprüche stellen«: Wir mussten alle ein paar Pflöcke zurückstecken, als die Geschäfte schlecht gingen. Die Wendung kann sich aber auch auf den Stellpflug beziehen, bei dem die Furchentiefe durch Versetzen eines Pflocks reguliert wurde. Steckte man den Pflock zurück, ging der Pflug weniger tief in die Erde, die Arbeitsleistung wurde geringer.

Universal-Lexikon. 2012.

См. также в других словарях:

  • Pflock — Pfeiler; Pfahl * * * Pflock [pf̮lɔk], der; [e]s, Pflöcke [ pf̮lœkə]: kurzes, dickeres Holzstück, das mit seinem angespitzten Ende in den Boden geschlagen wird und an dem man etwas befestigt: er hat die Ziege an einen Pflock gebunden. Syn.: ↑… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»